Das Medienkolleg bei Ö1

    Heute (21.03.2022) wurde im Rahmen der Ö1-Sendereihe „Radiokolleg – 9xÖsterreich – Erkundungen in Tirol“ eine Beitrag des Medienkollegs Innsbruck ausgestrahlt.

    Im Beitrag dreht es sich um die Tiroler Identität
    Ist Sport ein Muss, wenn man als Tiroler gelten will? Gibt es die Kaffeetrinker, die Undergroundtänzer, die Traditionalisten und Avantgardisten? Wie lebte es sich als Homosexueller in Tirol, wie als Kind oder Rentner? Warum wird der Dialekt in Tirol manchmal als Halskrankheit bezeichnet und was hat es nun wirklich mit dem Motto „Auf die Berg’ muass i auffi“ auf sich? Studierende des Medienkolleg Innsbruck machen sich auf die schwierige Suche, was denn Tiroler Identität ausmacht.

    Der Beitrag läuft Live auf Ö1 und ist in der Mediathek nachzuhören.
    (https://oe1.orf.at/programm/20220321/672342/Radiokolleg-9xOesterreich-Erkundungen-in-Tirol)

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.